Nacht der offenen Kirchen

Nicht mehr lange – und 22 Kirchen und Kapellen öffnen ihre Türen

Die Vorbereitungen zur Nacht der offenen Kirchen laufen auf Hochtouren. Die Ehrenamtlichen vor Ort möchten mit ihrem vielfältigen Angebot zum 800 jährigen Jubiläum der Stadt Attendorn gratulieren.

Am Freitag, 25. März 2022 laden 22 Kirchen und Kapellen im Stadtgebiet Attendorn zum Besuch ein. Die Gotteshäuser bleiben in dieser Nacht von 20.00 Uhr und 0.00 Uhr geöffnet. Jeweils zur vollen Stunde beginnt ein meditatives, musikalisches, kabarettistisches, kreatives, optisches oder kulinarisches Angebot, das maximal 20 Minuten dauert. Dadurch bleibt genügend Zeit, sich zum nächsten Ort zu begeben und dort ein weiteres Angebot wahrzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Corona-Regeln.

Eine Programmübersicht finden Sie auf der Internetseite

Nicht mehr lange – und 22 Kirchen und Kapellen öffnen ihre Türen

Die Vorbereitungen zur Nacht der offenen Kirchen laufen auf Hochtouren. Die Ehrenamtlichen vor Ort möchten mit ihrem vielfältigen Angebot zum 800 jährigen Jubiläum der Stadt Attendorn gratulieren.

Am Freitag, 25. März 2022 laden 22 Kirchen und Kapellen im Stadtgebiet Attendorn zum Besuch ein. Die Gotteshäuser bleiben in dieser Nacht von 20.00 Uhr und 0.00 Uhr geöffnet. Jeweils zur vollen Stunde beginnt ein meditatives, musikalisches, kabarettistisches, kreatives, optisches oder kulinarisches Angebot, das maximal 20 Minuten dauert. Dadurch bleibt genügend Zeit, sich zum nächsten Ort zu begeben und dort ein weiteres Angebot wahrzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Corona-Regeln.

Eine Programmübersicht finden Sie auf der Internetseite https://attendorn-katholisch.de/